Prof. Jiří Dvořák stellt das Swiss Concussion Center an der 5. AFC Medical Conference in Neu-Dehli vor

Prof. Jiří Dvořák wurde als Keynote-Referent zur „5th Medical Conference of the Asian Football Confederation (AFC)“ in Neu-Dehli, Indien, eingeladen. In einer seiner Reden stellte er die neuesten Entwicklungen im Bereich „On-field management concussion in football“ und auch kurz das Swiss Concussion Center vor.

Prof. Jiří Dvořák wurde im Rahmen der Konferenz mit dem „AFC President’s Award for Football Medicine“ ausgezeichnet.

Von Seiten Swiss Concussion Center nahm zusätzlich Dr. Mario Bizzini, Leiter Physiotherapie, als Referent teil. Er referierte zu sechs unterschiedlichen Themen, u.a. auch Verletzungsprophylaxe im Leistungssport.

Die 5. AFC Medical Conference in Neu-Dehli verzeichnete rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 67 Nationen.