Einträge von Media

Medscape-Interview mit Nina Feddermann zum Thema Kopfballverbot für Nachwuchsspieler

Die führende internationale Online-Plattform für medizinische Fachthemen „Medscape“ interviewte im Vorfeld der Fussball-Europameisterschaften in Frankreich 2016 Nina Feddermann, Leiterin des Swiss Concussion Center, zum Thema Kopfballverbot für Nachwuchsspieler. Lesen Sie nachfolgend das vollständige Interview. Der Original-Beitrag ist unter diesem Link zu finden (kostenlose Registrierung notwendig). Rubrik „Meinung“ Kopfballverbot für Nachwuchsspieler: „Das Kopfballspiel an sich ist […]

Das Swiss Concussion Center besucht die University of Calgary

Mario Bizzini, Leiter Physiotherapie des Swiss Concussion Center, besuchte im Mai 2016 im Rahmen eines Projekts mit der Canada Soccer Association Dr. Kathryn Schneider beim Sports Injury Prevention Research Centre an der University of Calgary (Alberta). Dr. Schneider, Assistant Professor an der Faculty of Kinesiology, befasst sich seit mehreren Jahren mit der Forschung zum Thema […]

People @ Swiss Concussion Center: Karin Mani, Research Assistant

In einer losen Serie von kurzen Videointerviews stellen wir die Personen vor, die im Swiss Concussion Center tätig sind und täglich dazu beitragen, Sportlerinnen und Sportlern ein sicheres „Return to Sport“ nach Gehirnerschütterungen zu ermöglichen. Interview in Textform: Was ist deine Aufgabe im Swiss Concussion Center? Ich arbeite im Swiss Concussion Center im Bereich Forschung. […]

Das Swiss Concussion Center an der 25th International Conference of Sports Rehabilitation and Traumatology in London

Die 25th International Conference of Sports Rehabilitation and Traumatology, die vom 9. bis 11. April 2016 im Queen Elizabeth II Conference Center in London stattfand, fokussierte dieses Jahr auf das Thema „Return to Play“. Über 2’000 Ärzte und Physiotherapeuten aus 89 Ländern nahmen daran teil. Auch das Swiss Concussion Center war vertreten und wurde von […]

Das Swiss Concussion Center in der Sendung „10vor10“ des Schweizer Fernsehen SRF

Die bekannte Informationssendung „10vor10“ des Schweizer Fernsehen SRF berichtete in seiner Ausgabe vom 1. April 2016 über die Arbeit des Swiss Concussion Center in Zusammenhang mit Gehirnerschütterungen im Schweizer Eishockey. Im Fokus standen dabei die Therapieformen Equitest und Drehstuhl. Deny Bärtschi (SCL Tigers) und Félicien Du Bois (HC Davos) gaben dem „10vor10“ Auskunft zu ihren […]

People @ Swiss Concussion Center: Mario Bizzini, Leiter Physiotherapie

In einer losen Serie von kurzen Videointerviews stellen wir die Personen vor, die im Swiss Concussion Center tätig sind und täglich dazu beitragen, Sportlerinnen und Sportlern ein sicheres „Return to Sport“ nach Gehirnerschütterungen zu ermöglichen Interview in Textform: Was ist deine Aufgabe im Swiss Concussion Center? Ich bin im Swiss Concussion Center verantwortlich für die […]

Das Swiss Concussion Center an der ETH-Demowoche

Das Team des Swiss Concussion Center hat vom 8. bis zum 11.02.2016 an der ETH-Demowoche, die jährlich für Studentinnen und Studenten des Studiengangs Gesundheitswissenschaften und Technologie an der Schulthess Klinik durchgeführt wird, die Themen „Posttraumatischer Schwindel Diagnostik“ und „Posttraumatischer Schwindel Therapie“ vorgestellt. Pro Nachmittag wurden ca. 60 Studenten in das Thema eingeführt. Im Bereich Diagnostik […]

Aktuelles zu Kurz- und Langzeitfolgen des Kopfballspiels am 3. DFB-Wissenschaftskongress

PD Dr. Alexander Tarnutzer, Mitglied des Swiss Concussion Center, präsentierte am 21.1.2016 am 3. Wissenschaftskongress des DFB in Frankfurt die neuesten Erkenntnisse zum Thema „Effekte des Kopfballspiels auf Hirnfunktionen und -strukturen“. Er beleuchtete dabei die bestehende Literatur kritisch hinsichtlich möglicher Einflüsse des Kopfballspiels auf die Neurokognition, das Gleichgewicht und Hirnstoffwechselvorgänge. Der 3. Wissenschaftskongress des DFB […]