Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung tritt am 24. August 2015 in Kraft. Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren. Aktualisierungen sind ab dem auf der Webseite angegebenen Publikationsdatum bindend (wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt).

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Wir setzen uns für den Schutz Ihrer Privatsphäre und die Sicherstellung des Schutzes Ihrer persönlichen Daten ein. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, zu erklären, was wir mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten („Personendaten„), wie Ihrem Namen oder Ihrer Post- oder E-Mail Adresse machen. In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich „wir“ oder „uns“ auf die Wilhelm Schulthess – Stiftung und ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Gesellschaften.

Webseiten von Dritten

Diese Datenschutzerklärung findet Anwendung auf Personendaten in Bezug auf die Nutzung unserer Webseite. Sie findet keine Anwendung auf die Sammlung von Informationen durch Webseiten, Plattformen und Applikationen von Dritten, auf welche Sie möglicherweise über Links auf unserer Webseite zugreifen können. Solche Webseiten, Plattformen und Applikationen von Dritten haben möglicherweise eigene Datenschutzerklärungen.

Wie wir Personendaten sammeln und verwenden

Die Webseite protokolliert automatisch Browserdaten, welche für den Zugriff auf die Webseite verwendet werden, wie z.B. Ihre IP Adresse, die Webseiten, welche von jener Adresse aus aufgerufen werden, und die Webseite von welcher aus Sie die Webseite besuchen, sofern die Sammlung solcher Daten auf Ihrem Computer aktiviert ist. Wir verwenden solche Daten, um das Interesse an unserer Webseite auszuwerten und um andere Marktforschungsaktivitäten wie die Überwachung des Surfverhaltens auf unserer Webseite durchzuführen. Wir verwenden solche Daten nicht zur Identifikation des Nutzers, der auf die Webseite zugreift.
Die meisten unserer Dienstleistungen setzen keine Registrierung voraus. Jedoch können gewisse auf der Webseite verfügbare Dienstleistungen eine Registrierung erfordern. Es kann sein, dass Sie gebeten werden, Ihren Namen, Ihren Ort und Information über Ihr Unternehmen oder Ihre Arbeit und Ihre E-Mail Adresse anzugeben. Sie könne möglicherweise auch gebeten werden, Fragen oder Antworten oder zusätzliche Informationen im Rahmen von Umfragen oder Wettbewerben zu übermitteln. Die Angabe solcher Informationen erfolgt auf rein freiwilliger Basis. Falls Sie diese Informationen zur Verfügung stellen, kann es sein, dass wir Sie dazu verwenden, Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen auf unserer Webseite zu informieren. Wir können solche Informationen auch dazu verwenden die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern und dafür zu sorgen, dass deren Inhalt relevant und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Wir können Sie um Ihre Zustimmung für die Verwendung Ihrer Daten für nicht in dieser Datenschutzerklärung vorgesehene Zwecke bitten. Sie sind nicht verpflichtet Ihre Zustimmung dafür zu erteilen, jedoch kann dies die Teilnahme an gewissen Aktivitäten einschränken. Falls der Benutzer sich für ein Opting-out solcher Verwendungen entscheidet, haben wir weiterhin die Möglichkeit, Personendaten zu verwenden, welche im Rahmen der Datenschutzerklärung gesammelt wurden. Sollten Sie Ihre Zustimmung erteilen, gehen im Falle eines Konflikts die Bedingungen dieser Zustimmung denjenigen dieser Datenschutzerklärung vor.
Darüber hinaus sind wir befugt, Personendaten zu verwenden, um uns vor einem Sicherheitsrisiko zu schützen und sind ebenfalls befugt, diese Informationen, falls angebracht, an Strafverfolgungsbehörden weiterzuleiten.

Wie wir die Personendaten weitergeben können

Wir sind befugt, Personendaten über die Besucher der Webseite weiterzugeben, falls Sie Ihre Zustimmung dazu erteilen, um geltenden Gesetzen und sonstigen Rechtsvorschriften zu entsprechen oder gerichtlichen Entscheidungen zu folgen; um unsere Verträge durchzusetzen oder umzusetzen oder um unsere Rechte zu schützen und kraft Gesetzes, wenn diese Personendaten als Teil eines Verkaufs weitergegeben werden.
Wir können Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen (z.B. von Hosting Providern), welche sich in Ländern ohne angemessenen Datenschutz befinden, um uns im Betrieb und der Bearbeitung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Informationen zu unterstützen.
Abgesehen von diesen Verwendungen, sehen wir Personendaten, welche aufgrund Ihres Besuches der Webseite gesammelt worden sind, als vertraulich an und behandeln diese auch dementsprechend. Grundsätzlich, speichern wir solche Personendaten nicht länger als ein Jahr.

Aktualisierung und Zugriff auf Personendaten

Sie dürfen gerne Ihre Personendaten, welche Sie uns mitgeteilt haben, aktualisieren. Dazu gehört die Mitteilung einer neuen Wohn- oder E-Mail-Adresse. Dies hilft uns, Ihnen weiterhin auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen zukommen zu lassen. Wir kommen Ihrem Recht auf Aktualisierung Ihrer Personendaten in unseren Verzeichnissen nach. Jedoch werden keine Änderungen zugelassen, welche zu einer unrichtigen Information führen oder eine bereits abgeschlossene und durchgeführte Transaktion mit uns abändern würde. Sie haben auch das Recht, Zugang zu Ihren Personendaten zu verlangen. Alle Aktualisierungs- oder Zugriffsanfragen stehen unter dem Vorbehalt der vorgängigen Prüfung Ihrer Identität.

Cookies

Wir verwenden Browser-Cookies, um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen und um uns zu helfen, die auf der Seite angebotenen Inhalte anhand der erhaltenen Daten zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien, welche von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um die Bedienbarkeit der Webseite zu verbessern und um die Webseite und unsere Produkte besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zuzuschneiden. Cookies können auch verwendet werden, um Ihre zukünftigen Zugriffe auf die Webseite zu beschleunigen. Wir verwenden Cookies ebenfalls, um anonyme und aggregierte Statistiken zusammenzustellen, welche Aufschluss darüber geben, wie Personen unsere Webseite verwenden und uns helfen die Struktur und die Inhalte der Webseite zu verbessern. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um Cookies zu blockieren oder um Sie zu benachrichtigen, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Es gibt verschiedene Arten Cookies zu verwalten. Bitte konsultieren Sie die Anleitung Ihres Browsers oder das Hilfe Fenster, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Browser-Einstellungen anpassen oder ändern können.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, ein Web Analyse Dienst bereitgestellt von Google, Inc. („Google„). Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben), um uns zu helfen, die Verwendung der Webseite durch die Benutzer zu analysieren. Durch die Plugin-Integration erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben. Die Information über Ihren Besuch der Webseite, welche durch das Cookie generiert wird, wird Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird jedoch abgekürzt, bevor sie an Google in die USA weitergegeben wird („IP Masking“). Google verwendet diese Information in unserem Auftrag, um Ihre Verwendung unserer Webseite zu evaluieren, und um Berichte über die Aktivität auf der Seite für uns zu erstellen, wie auch um uns andere Dienstleistungen im Bereich der Seitenaktivität und Internetnutzung zur Verfügung zu stellen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen (siehe oben). Sie können sich ebenfalls dazu entschliessen, in Zukunft nicht von Google Analytics überwacht zu werden, indem Sie das Google Analytics Opting-out Browser Add-on für Ihren Browser herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Datenschutz; Übertragung über das Internet

Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Schutzmassnahmen, um Personendaten vor Verlust, Missbrauch oder Abänderung zu schützen. Es ist jedoch unmöglich, die absolute Sicherheit der Personendaten zu garantieren. Des Weiteren muss beachtet werden, dass Daten, welche über ein offenes Netzwerk wie dem Internet oder einem E-Mail Dienst übertragen werden, offen zugänglich sind. Wir können die Vertraulichkeit von Nachrichten und Materialien, welche über solche offenen Netzwerke versendet werden, nicht garantieren. Wenn Sie Personendatenüber ein offenes Netzwerk senden, sollten Sie sich bewusst sein, dass Dritte auf diese Daten zugreifen, diese sammeln und für eigene Zwecke verwenden können. Selbst in Fällen, in denen der Sender und Empfänger sich im gleichen Land befinden, können Daten über andere Länder geleitet werden, auch über solche, welche nicht über ausreichende Datenschutzbestimmungen verfügen. Bitte verwenden Sie andere Kommunikationsmittel, in Fällen, in denen Sie es aufgrund von Sicherheitsüberlegungen als notwendig erachten. Die Übertragung von Daten zu oder von der Webseite erfolgt auf Ihr eigenes Risiko und wir geben keine Gewährleistungen, explizit oder implizit, und sind nicht für Geschehnisse in Verbindung mit solchen Übertragungen haftbar.

Schutz von Minderjährigen

Wir sammeln, bearbeiten oder geben keine Personendaten Minderjähriger unter 13 Jahren wissentlich weiter, ohne die vorgängige Zustimmung der Eltern oder einer Person, welche die elterliche Sorge innehat.

Örtliche Gesetze und Vorschriften

Diese Datenschutzerklärung ist darauf ausgerichtet, die anwendbaren Datenschutzgesetze und -Vorschriften aller Länder, aus denen Personendaten gesammelt werden, zu befolgen. Soweit die Gesetze eines Landes es uns verbieten, Personendaten auf eine Weise, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt, zu verwenden und zu teilen, wird die Datenschutzerklärung und unsere Tätigkeiten dahingehend abgeändert, so dass diese mit den örtlichen Gesetzen übereinstimmen.

Kontakt

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben sollten, kontaktieren Sie uns bitte über info@swissconcussion.com.