Swiss Concussion Center im „sportpanorama plus“ des Schweizer Fernsehen SRF

In seiner letzten Ausgabe des Jahres widmete sich das „sportpanorama plus“ des Schweizer Fernehen SRF dem wichtigen Thema Gehirnerschütterungen im Eishockey. Dabei wurde das Problem von verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Im Zentrum standen die beiden Schweizer Top-Spieler Ramon Untersander (SC Bern) und Loïc In-Albon (SCL Tigers), die selber Gehirnerschütterungen erlitten und nach intensiven Behandlungen am Swiss Concussion Center wieder den Weg auf das Eisfeld fanden und heute erfolgreich für ihre beiden Clubs im Einsatz sind.

Hier gelangen Sie direkt zur Website des Schweizer Fernsehen SRF / sportpanorama plus.